Dance the Drum

Trommeltanzen zwischen Himmel und Erde! 

Mit Christian Deichert  (Percussion) und Addis Buchanan (Tanz, Supportdrum & Gesang)

Erdend und verspielt...fließend und ekstatisch.

Bei „Dance the Drum“ steht die pure Tanzfreude an erster Stelle!

Beim Tanzen zu afrikanischen Rhythmen kann die Verbindung von Rhythmus und Bewegung, von Trommler*innen und Tänzer*innen - erfahren werden.

Das Besondere bei „Dance the Drum“ ist der vielfältige Einsatz von Gesang, Trommeln und anderen Instrumenten.

In regelmäßigen Kursen, Workshops und Tanzkonzerten kann Jung und Alt das „Trommeltanzen“ erleben und genießen.

Wir eröffnen Tanzräume mit Hingabe, Begeisterung & Präsenz. Gerne lassen wir uns für private Events oder Seminare einladen. Ob African Rhythm Dance, Freies Tanzen, Tranceryhthmen, Trommeln & Singen... einfach hier anfragen!

Trommeltanz gibt es auch im Trio oder Quartett, mit Didgeridoospieler oder einer weiteren Trommlerin. Wir freuen uns auf Deine Anfrage.

Das Tanzen mit Dance the Drum ist für mich Lebensfreude pur. Die Stille zwischen den Stücken führt mich in die Tiefe. Addis ' Kreativität und Einfühlungsvermögen kreiert einen Raum, wo alles möglich ist. Tausend Dank dafür!" Marga

African Rhythm Dance

Mit Christian Deichert (Percussion) und Addis Buchanan (Supportdrum,Tanz, Gesang)

Der Trommelschlag setzt ein. Füße setzen auf die Erde, Hände & Herzen neigen sich zur Erde, dann zum Himmel - der Tanz hat begonnen! African Rhythm Dance ist ein ausgesprochen musikalisches Tanzerlebnis!

In einer ausgiebigen Ankommensphase begrüßen wir die Herzschläge der Trommel und schütteln den Alltag ab. Tanzend tauchen wir ein...

African Rhythm Dance überbrückt Welten.

Die Tänze im angeleiteten Teil sind eigene kreative Interpretationen afrikanischer Rhythmen. Sie entstehen während der Improvisation, während dem gemeinsamen Tun von Addis und Christian und verbinden sich mit traditionellen Tanzschritten.

In der freien Improvisation, im freien Tanz sind alle TänzerInnen eingeladen, diese uralten, kraftvollen Rhythmen immer wieder neu für sich selbst zu interpretieren, zu beleben und zu feiern!

Ich liebe das Trommeltanzen mit Addis und Christian. Ihre Authentizität, die Leichtigkeit , die Dynamik und ihre offenen Herzen, mit denen sie mich inspirieren, teilhaben lassen an ihrer Spielfreude. Mehr noch, ich fühle mich jedes Mal beschenkt!!“ Dani

  • African Rhythm Dance  & Freies Tanzen:  19.03. |16.04. | 30.04.| 17.05.
  • von 11:00 - 12:15 online aus dem Lokschuppen
  • 15€ pro Tanzvormittag
  • Miniworkshops African Ryhthm Dance: Mi.| 24.03.| 21.04. | 05.05. |19.05.
  • von 19:00 - 19:45 online aus dem Lokschuppen | 10 €
  • Eine Stunde freies Trommeltanzen jeweils im Anschluss an die Miniworkshops von 20:00 - 21:00 | Spende
  • Anmeldung an info@addis-music.com.
  • Zoomlink für alle Events bitte 1 Tag vorher anfragen!
  • Für "NUR MINIWORKSHOP" kannst Du auch direkt online reservieren

 

Trommeltanzen für alle

  • Was? Dance the Drum! Freies Tanzen zu afrikanischen Rhythmen
  • Wo? Bei Euch zu Hause per Zoom

  • Wann? 21.04. von 20:00 - 21:00

  • Spenden nach eigenem Ermessen

Ihr meldet Euch dafür per Mail an und bekommt dann den Link: info@addis-music.com

Spenden an: IBAN: DE 90 6809 0000 00341813 06
Paypal: info@addis-music.com

 

LET THE JOY OF THE DRUM DANCE THROUGH YOUR BODY!

FRÜHLINGSTERMINE HIER ZUM DOWNLOAD (PDF)

Tanzen für Frauen

Dance the Drum - WOMAN! Trommeltanzen für Frauen
 
Freies Tanzen zu afrikanischen Rhythmen und Gesängen -  von musizierenden und trommelnden Frauen für tanzende Frauen!
Ein Klangteppich aus Rhythmen und Gesängen, Flöte, Monochord und anderem lädt Euch ein zum Tanzen, Mitsingen, Zuhören und Genießen....
Mit Bärbel, Rea und Addis
 
 
 
I AM Dance für Frauen
Wir bringen ein Mantra zum Klingen und lassen es in die Bewegung fließen.
Gewahrwerden des liebevollen und stetig fließenden Austauschs von Himmel und Erde in uns.
  • Miniworkshop am 13.03. von 11:30 - 12:15 aus der Jurte | direkt nach dem Neumondsingen | info@addis-music.com

Trancetanz

Trancetanz ist ein uraltes Ritual, welches die Selbstheilungskräfte aktiviert und dazu einlädt, ganz im Körper und bei sich selbst anzukommen.

Die TeilnehmerInnen lassen das Alltagsbewusstsein hinter sich, öffnen sich ihrer Intuition und werden empfänglicher für innere Bilder. Die Erfahrung von Ekstase, die beim Trancetanzen erlebt werden kann, setzt Vitalität & Lebenskraft frei. Gezielte Atemtechniken unterstützen die Teilnehmenden dabei.

Das Tanzen mit Augenbinde ist hilfreich, um ganz bei sich selbst zu bleiben. Die TänzerInnen tun dies mit Respekt vor dieser sehr persönlichen Reise und der Bereitschaft, in Kontakt mit sich selbst zu treten.

 

Beim Trance Rhythm Dance wird das Tanzen ausschließlich mit Livepercussion und anderen Klängen begleitet (Addis Buchanan & Christian Deichert).

 

Beim Trance Dance mit Addis kommt die Musik aus der Musikanlage und wird stellenweise durch perkussive & klangliche Livebegleitung ergänzt. Die TeilnehmerInnen benötigen eine Augenbinde, es kann auch ein Schal oder
Tuch sein, sowie bequeme Kleidung. Trancetanz ersetzt keine Therapie.

Menschen mit starken Herzkreislauferkrankungen, psychotischen Vorgeschichten oder epileptischen Neigungen sind leider von der Teilnahme ausgeschlossen.

Zurück